Ab durch die Hecke

IMG_6859Eine Großfamilie ist etwas schönes, ich wüsste gar nicht wie ein Leben ohne meine Geschwister aussehen sollte. Es hat allerdings einen Nachteil: sobald alle älter werden, ist man nur noch selten zusammen am gleichen Ort. Daher haben wir kurz vor Weihnachten die Gelegenheit genutzt und nach vier Jahren mal wieder neue Bravo-Geschwister-Fotos fürs Familienalbum gemacht. Sie eignen sich auch toll für Geschenke an Großeltern…
Ab durch die Hecke weiterlesen

Streetphotography – Spanien

Kuenstler_webDie Bilder die ich am meisten mag kommen meistens aus dem Bereich der Natur- oder der Streetphotography. Doch wildfremde Menschen auf offener Straße zu fotografieren war für mich lange ein No-Go. Irgendwie kam ich mir immer komisch vor wenn ich die Kamera in der Stadt hoch nahm mit dem Ergebnis, dass ich jedes mal wenn ich in der Stadt war doch wieder nur mit Architekturfotos nach Hause kam.

Streetphotography – Spanien weiterlesen

Photo jogging

IMG_0491.JPGIch habe kürzlich ein neues Hobby für mich entdeckt: Photo jogging! Damit ist nicht etwa das Fotografieren von Läufern gemeint, sondern das mitnehmen einer Kamera zum Lauf durch den Wald, am Strand, in den Bergen oder sonstigen schönen Landschaften. Allzu oft rennt man während des Trainings an malerischen Orten vorbei, sieht Sonnenaufgänge und abgelegene Pfade, läuft über Stock und Stein – und nie kann man jemanden an den tollen Anblicken teilhaben lassen. Meine Canon EOS 7D ist mir natürlich zum Joggen zu groß, weshalb ich lieber meine Canon PowerShot oder mein Apple iPhone 6 Plus (ja ja, ich weiß, das ist auch sehr groß…) mitnehme. Die Fotos sind trotzdem fantastisch!

Zu oft mache ich das natürlich nicht, denn zum Fotografieren muss man ja dennoch immer sein Training, wenn auch nur kurz, unterbrechen. Aber an manchen Tagen lohnt es sich einfach besonders. So wie an diesem nebligen und leicht verschneiten Wintertag in Deutschland…
Photo jogging weiterlesen

Blaues Wunder

Blauer Spaziergang

Griechenland, und in diesem konkreten Fall Thessaloniki, ist wirklich ein blaues Wunder – im aller positivsten Sinne der Worte. Ein Blick in den Himmel genügt. Ist man das Blau des deutschen Himmels gewohnt, selbst im so genannten „Sommer“, kann man die Farbe des griechischen Kosmos nicht anders als mit einem Wunder erklären.

Einen ausführlichen Bericht zu meinen Erlebnissen in Thessaloniki – über wohlgekleidete Menschen, köstliche Krustentiere und eine ganze Ladung Kultur – habe ich auf meinem Blog geschrieben (Thessaloniki – a Grecian La-la-land). Aber hier bei megapixel24 geht es ja um Fotos:

Mit meiner Nikon D3200 habe ich versucht die Eindrücke dieser wunderschönen Stadt so gut es geht einzufangen. Was meint ihr: ist mir das gelungen?
Blaues Wunder weiterlesen

Das Boot

Das BootMein letzter Spanienurlaub war nicht der typische Abstecher an die Mittelmeerküste. Erstmals konnte ich im Baskenland die etwas rauhe, überraschend grüne Schönheit Nordspaniens erkunden.

Die Atlantikküste bei San Sebastián bietet einige Gelegenheiten in den malerischen Hafenbuchten zu fotografieren. Dabei kamen natürlich einige Fotos verschiedener Boote zustande. Das schönste ist meiner Meinung nach das Bild dieses alten, mitten auf dem Wasser abgelegten Fischerbootes. Es sieht fast so aus, als würde es sich ein wenig einsam fühlen inmitten dieser morgendlichen Stille…

Doch auch andere schöne Fotos sind mit meiner Canon EOS 7D rumgekommen. Was meint ihr: welches ist das Schönste?
Das Boot weiterlesen